Handarbeits- und Kreativgruppe

Erzeugnisschau zur 21. Landesver- bandsschau 2010 in Welsleben.

Die Handarbeits- und Kreativgruppen bilden neben den Züchterinnen und Züchter, der Preisrichtervereinigung und der Jugendzüchter eine weitere wichtige Säule der organisierten Kaninchenzucht. Hier sind überwiegend die Züchterfrauen zusammengefasst, die in ihrer Freizeit aus den Fellen oder Wollzeugnissen Gegenstände oder Bastelerzeugnisse erstellen. 

 

Aber in die Aus- und Fortbildung der Preisrichteranwärter und Hilfsrichter sind die Handarbeits- und Kreativgruppen eingebunden. Im Rahmen des jährlich stattfindenden Treffen der HuK-Gruppen werden Wissenswertes und Neuerungen nicht nur an die Frauen sondern an die angehenden Preisrichter vermittelt. 

 

Die Ansprechpartner finden Sie unten aufgeführt.

Vorstand der HuK Gruppen im Landesverband

1. Vorsitzende

Veronika Dieckmann, Auf dem Kamp 2, 39397 Schwanebeck

Tel: 039424-6750 | E-Mail: wilfried.veronika@freenet.de

 

2. Vorsitzende

Heike Hätsch, Jahnstr. 14, 06388 Südliches Anhalt, OT Gröbzig

Tel: 034976-21298

 

Kassiererin

Doris Wiedemann, Ascherslebener Str. 3, 06467 Stadt Seeland, OT Hoym

Tel: 034741-6898

 

Schriftführerin

Ines Prippe, Grabenstraße 17, 06467 Stadt Seeland, OT Hoym

Tel: 034741-71354

 

 

HuK Gruppen im Landesverband

g32 Hoym

Doris Wiedemann, Ascherslebener Str. 3, 06467 Stadt Seeland, OT Hoym

Tel: 034741-6898

 

g91 Köthen

Herma Pechmann, Ratswall 7 b, 06366 Köthen

Tel: 03496-212644

 

g245 Schönebeck

Monika Brasack, H.-Kasten Straße 44 a, 39218 Schönebeck

Tel.: 03928-402745

 

g494 Gröbzig

Irene Panghofer, Lindenstraße 9 a, 06388 Südliches Anhalt, OT Gröbzig

Tel: 034976-22882

 

g796 Schwanebeck

Veronika Dieckmann, Auf dem Kamp 2, 39397 Schwanebeck

Tel: 039424-6750

E-Mail: wilfried.veronika@freenet.de

 

  

20 Jahre jung und doch im reifen Alter.

 

Wir, die H & K- Gruppen des Landesverband Sachsen-Anhalt feierten unseren 20. Geburtstag am 17.08.2013.

 

Unsere Mitglieder zwischen 8 und 81 Jahre jung, sind der Einladung gerne gefolgt. Es war eine Freude, dass auch unsere älteren Gruppenleiterinnen Margarete Käsdorf und Irene Pranghofer, den Weg nicht gescheut hatten, um mit uns allen ein paar gemütliche Stunden zu verbringen.

 

Es sollte für alle ein besonderer Tag werden und die Landesvorsitzende Veronika Dieckmann bereitete alles sehr gründlich vor.Selbstverständlich luden wir unseren Landesverbands-vorsitzenden Mike Hennings dazu gerne ein. Er kam auch nicht mit leeren Händen. Dafür noch einmal, an dieser Stelle ein besonderer Dank.

 

Unser Weg führte uns nach Schloss und Burg Allstedt, wo wir gleich von Ritter Manfred und seinen Knappen begrüßt wurden. Er brachte uns das Leben der Ritter näher und dabei erfuhren wir viel vom Ritterdasein. So kamen auch unsere Kinder aus dem Staunen nicht heraus. Beim Edelstein waschen und grüner Froschbrause verging auch für sie die Zeit wie im Fluge.Die Speisen zum Mittag wurden uns in altertümlicher Tracht von den Mägden im Ritterkeller serviert.So gestärkt folgte eine Schlossbesichtigung, wo uns Frau Becker in mittelalterlicher Tracht, die Ereignisse um Schloss und Burg Allstedt näher brachte. Wir mussten erkennen, dass im Laufe der Jahrhunderte Luther, Münzer und Goethe dort eingekehrt waren und wir gesellten uns am 17. August 2013 dazu.Danach wurden wir im Schlosshof mit leckerem Kuchen und Kaffee verwöhnt. Nach dem Kaffee bekamen wir Besuch von der Kräuterhexe Tilli. Sie wies uns in die Kräuterkunst ein und verwöhnte uns auch mit ihrem Kräuterlikör.Nach eine gelungene fröhlichen Feier für Alt und Jung ging es am späten Nachmittag wieder nach Hause. Wir waren uns einig, dies soll nicht unsere letzte gemeinsame Veranstaltung gewesen sein.

 

Danke Veronika

 

M.Kamp

g796 Schwanebeck