Einsetzend der Kaninchen:

Am Mittwoch, den 30.November 2016 wurde es dann langsam voller in unserer Messehalle. Ab 14:00 Uhr trafen die ersten Züchter mit ihren Tieren ein. Kurze kontrolle nach den Impfbescheinigungen und dann ging es zuerst in die EDV-Abteilung um die Tätowierungen und Daten abzugeben. Danach gab es dann den neuen "grünen" B-Bogen mit dem die Tiere eingesetzt werden konnten. Das neue Meldeverfahren ohne Ummeldegebühr hat sich somit super eingespielt und es waren später in der EDV auch deutlich weniger Fehler enthalten. Daher werden wir dieses Verfahren sicherlich auch 2017 wieder nutzen.