Zuchtjahr 2013

23. Burgenland-Kreisschau

Am 30.11. und 91.12.2013 fand im Vereinsheim des Kaninchenzuchtvereines G 199 Reichardtswerben, die 23. Burgenland-Kreisschau statt.

Teilgenommen haben 92 Aussteller mit 539 Tieren der unterschiedlichsten Rassen und Farbschlägen, wovon davon von 9 Jugendlichen, 36 Kaninchen ausgestellt wurden. In seinem Grußwort betonte der Landrat des Burgenlandkreises, dass die züchterischen Leistungen ein Spiegelbild dessen sind, was ein verantwortungsvoller und verständiger Umgang mit den Tieren alles vermag.

Zur Eröffnung am 30.11.2013 konnte der ausrichtende Verein zahlreiche Besucher begrüßen. Nach den Eröffnungsreden des Kreisvorsitzenden Bernd Henseleit, des Ortsbürgermeisters der Gemeinde Reichardtswerben und des Vorsitzenden des Kaninchenzuchtvereines G 199 Reichardtswerben, konnten 3 Züchter im Namen des Landesvorstandes ausgezeichnet werden.
So wurde der Zuchtfreund Wolfgang Albrecht vom KZV Reichardtswerben mit der Verdienstnadel des ZDRK in Gold für 20 jährige ununterbrochene Vorstandstätigkeit ausgezeichnet. Die Ehrennadel in Gold für 40 jährige Mitgliedschaft im Kaninchenzuchtverein wurden die Zuchtfreunde Heinz Dieter Aukthum und Horst Reichert, welche ebenfalls Mitglied im KZV Reichardtswerben sind, geehrt.

Bereits in den Tagen vor der Eröffnung wurden die ausgestellten Tiere durch die Preisrichter bernd Kamphoff, Hartmut Mendrok, Wolfgang Thurm, Daniel Kühn, Falko Freund und Klaus Geschwandtner sowie dem Obmann Gerd Richter bewertet. Bei den Bewertungen wurde wieder einmal deutlich, welche ausgezeichnete züchterische Tätigkeit durch die Mitglieder der Kaninchenzuchtvereine im Burgenlandkreis geleistet wird.

 

Als Kreismeister im Jahr 2013 konnten folgende Züchter geehrt werden

 

Zfrd. R. Dämmerich  KZV Muschwitz    Weiße Neuseeländer    387,0 Pkt
Zfrd. P. Bretall          KZV Starsiedel    Havanna Rex              385,0 Pkt
Zgm. Schwäblein      KZV Wählitz         Thüringer                   385,5 Pkt
Zfrd. M. Schalle        KZV Großgörchen  Alaska                      385,5 Pkt
Zfrd. W. Albrecht      KZV Reichardtswerben Kleinsilb er hell    385,0 Pkt
Zgm. Forner             KZV Muschwitz     Englische Schecken     386,5 Pkt
Zfrd. F. Gehre           KZV Werschen     Farbenzwerge wildf.    386,0 Pkt

 

Jugendkreismeister wurde der Zuchtfreund Lucas Lange mit seiner Kaninchenrasse Thüringer mit 386,5 Punkten.
Als Gastkreismeister wurde Zuchtfreund Gerd Richter aus Frankleben mit der Rasse Blaue Wiener mit 387,0 Punkten ausgezeichnet werden.

 

Nun werden noch einige Züchter zur Landesschau Sachsen-Anhalt am 7. Und 8. Dezember in Welsleben sowie zur 31.Bundesschau des ZDRK am 14. Und 15. Dezember in Karlsruhe mit ihren Tieren vertreten sein.

Ein großer Dank geht an die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereines Reichardtswerben, deren Ehepartnern und Freunden sowie an die Sponsoren, welche zum erfolgreichen Gelingen der 23 Burgenland-Kreisschau beigetragen haben.

Im neuen Zuchtjahr gilt es nun wieder viele Tiere zu züchten, welche den Ansprüchen der Kaninchen-zucht gerecht werden. Obwohl auf der stattgefundenen Kreisschau sehr gute Tiere ausgestellt wurden, ist jedoch insgesamt die Tieranzahl etwas rückläufig. Eine Ursache dafür ist, dass man mehr Jugendliche für das Hobby Kaninchenzucht gewinnen muss. Unsere Mitgliedsvereine haben einen hohen Altersdurchschnitt. Im Zeitalter von Computern, Smartphons und Playstations ist es nicht leicht Nachwuchs für die Kaninchenzüchter zu gewinnen. Trotzdem muss gerade auf diesem Gebiet verstärkt gearbeitet werden. Natürlich sind in allen Vereinen Interessenten an der Kaninchenzucht jederzeit willkommen .

 

Ralf Glaubel
Obmann für Öffentlichkeitsarbeit des Kreisverbandes Weißenfels