Zuchtjahr 2016

Vereinsmeisterschaft G490 Gro0 Schierstedt

Am 2. Oktober fand im Dorfgemeinschaftshaus in Groß Schierstedt, die Vereinsmeisterschaft des Rassekaninchenzuchtvereins G490 Groß Schierstedt statt. 97 Tiere stellten sich den Preisrichtern Holger Kaiser und Christian Blappert zur Bewertung.

Die höchsten Presie erreichten folgende Züchter:

 

1. Vereinsmeister: Heiko Henneberg - Zwergwidder weiß RA 390,5 Pkt.

2.Vereinsmeister: Hagen Cuth - Deutsche Kleinwidder wildfarben 386,0 Pkt.

3.Vereinsmeister: Ulrich Henneberg - Zwergwidder wildfarben 385,5 Pkt.

Jungtier Vereinsmeister: Steffen Meyer - Kleinsilber schwarz 32/22 Pkt.

Bester Rammler: Heiko Henneberg - Zwergwidder weiß RA 97,5 Pkt.

Beste Häsin: Heiko Henneberg - Zwergwidder weiß RA 98,0 Pkt.

 

Ein paar Aufnahmen von der Bewertung bei der Vereinsmeisterschaft:

19. Landwirtschaftsfest Reinstedt/Harz 2016

Das 19. Harzer Landwirtschaftsfest war auch in diesem Jahr wieder ein Zuschauermagnet mit ca. 10.000 Besuchern. Der Rassekaninchenverein Hoym des KV-Aschersleben unter Leitung von Doris Wiedemann organisierte hierzu die 14. Selketalschau. Der Zeitpunkt der Ausstellung ist natürlich sehr früh im Jahr. Dies zeigt sich auch am Meldeergebnis von 207 Kaninchen. Traditionell war auch eine Ausstellung der Handarbeits- und Kreativgruppen des Landesverbands mit 42 Ausstellungsstücken unter Leitung von Veronika Dieckmann dabei. Die Preisrichter Ch. Blappert, H. Kaiser, H-G. Kühne, H-J. Fieber und H. Dademasch bewerteten die Kaninchen sowie die Ausstellungsstücke der Frauengruppen.                                                                                                                                                    Die Landwirtschaftsministerin Frau Prof. Dr. Claudia Dalbert besuchte das Landwirtschaftsfest und zeichnete die Sieger aus.

Nachfolgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

Handarbeits- und Kreativgruppe: 

1. Platz D.Wiedemann 97,5 Pkt.

2. Platz I.Schmidt 96,5 Pkt.

3. Platz V.Dieckmann 96,5 Pkt.                                                 

sowie Einzelpreise an L. Hätsch; D. Wiedemann; C.Dietrich ; M. Kühn; V. Dieckmann und A.Engelmann

 

Allgemeine Klasse Kaninchen:                                  

Sieger J.Kehler He-Bl. 32/25

1. Platz H.Gomm BLW 32/25

2. Platz H.Schütze HGrS 32/24

3. Platz G.Elstermann KLS 32/23

sowie EP an J. Kühne Hs/w; R.Erdmann HGrS; H.Curth DklW; W.Klinkert RhSch; J.Kühne SaG; G. Ratsch DL; H. Dademasch FbZW; K. Reute Rex-blau                                           

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

Im nächsten Jahr findet das 20. Jubiläum statt und wir würden uns auf noch mehr Zuspruch  von den Züchtern  freuen. Standgeld muß nicht bezahlt werden und über 40 Kaninchen konnten vermittelt werden.

 

Jörg Kehler

Erweiterte Vorstandssitzung im Kreisverband

Am 22. April 2016 fand im Frauen- kommunikationszentrum in Hoym eine erweiterte Vorstandssitzung statt. Auf Grund des Ausfalls von Götz Rümpke war es notwendig, die Vorhaben des Kreisverbandes für das Jahr 2016 neu abzustimmen.

Gegenwärtig sind dem Kreisverband Aschersleben noch 45 Erwachsene und 3 Jugendliche angeschlossen, sie gliedern sich in den Vereinen Drohndorf, Großschierstedt, Hoym und Ermsleben auf.

Unser kleiner Verband konnte sich in den vergangen Jahren immer wieder durch hervorragende Zucht- bzw. Ausstellungsergebnisse bei Europa-, Bundes-, Landes-, Club-, Kreis- und Ortsschauen präsentieren. Dies soll selbstverständlich auch weiterhin geschehen.

In diesem Jahr sind wieder nachfolgende Ausstellungen im Kreisverband Aschersleben geplant:

am 26.06.2016                 Selketalschau in Reinstedt (Landwirtschaftsfest)

am 10.09.2016                 Tischbewertung in Hoym

am 02.10.2016                 Tischbewertung in Großschierstedt

am 02.10.2016                 Werbeschau zum Erntedankfest auf der Insel in Mehringen

am 08.10.2016                 Tischbewertung in Drohndorf und

am 22.10. & 23.10.2016 offene Kreisverbandschau in Mehringen  auf der Insel.

Zu all diesen Veranstaltungen sind natürlich auch Freunde und Interessenten unseres Hobbys gern gesehen.

Weiterhin werden sich Zuchtfreunde an überregionalen und bundesweiten Schauen, wie z.B. der Landesschau Sachsen-Anhalt in Magdeburg, der Widderclubvergleichsschau, der Hermelin- und Farbenzwergclubvergleichsschau sowie der Bundesrammlerschau in Erfurt beteiligen.

Bei vielen dieser Veranstaltungen sind wie immer auch wieder Ausstellungsgegenstände der Handarbeitsgruppen zu sehen, die im Hoymer Verein angesiedelt ist.

Im Auftrag des Landesverbandes konnten folgende Ehrungen übergeben werden:

Ehrennadel in Gold für 40 Mitgliedsjahre an Gerhard Helmuth aus Drohndorf

Verdienstnadel in Gold für 20 Jahre Vorstandstätigkeit an Konrad Beyer und Christa Meyer aus Hoym.

Neues vom Verein G490 Groß Schierstedt

Neuer Tätowiermeister beim Kaninchenzuchtverein G490 Groß Schierstedt.

 

Michael Ritter ist auf der Jahreshauptversammlung des KZV G490 Groß Schierstedt einstimmig als neuer Tätowiermeister gewählt worden. Er übernimmt das Amt von Martin Kinne, der es viele Jahre bekleidet hat und es nun aus altersgründen an seinen Nachfolger übergibt.

 

Fotos:

Für seine langjährige Tätigkeit wurde Martin Kinne vom 1. Vorsitzenden Heiko Henneberg und dem 2.Vorsitzenden Hagen Curth mit einem Präsent geehrt.

Heiko Henneberg gratuliert Michael Ritter zu seiner Wahl als neuer Tätowiermeister und wünscht ihm alles gute für seine neue Aufgabe.

Zuchtjahr 2015

Tischbewertung G490 Groß Schierstedt

Am 3. Oktober richteten wir, der Kaninchenzuchtverein G490 Groß Schierstedt unserer Tischbewertung aus. Den Preisrichtern Christian Blappert und Holger Kaiser wurden 106 Kaninchen zur Bewertung gestellt.

 

Hier die Preisträger unserer Vereinsmeisterschaft.

 

1.Vereinsmeister: Heiko Henneberg-Zwergwidder weiß RA  389,5 Pkt.

2. Vereinsmeister: Ulrich Henneberg-Zwergwidder wildfarben  386 Pkt.

3.Vereinsmeister: ZGM Ritter/Kunze-Sachsengold  383,5 Pkt.

Jungtiervereinsmeister: Steffen Meyer-Kleinsilber schwarz  32/21

Bester 1,0: Heiko Henneberg-Zwergwidder weiß RA  97,5 Pkt.

Beste 0,1: Heiko Henneberg-Zwergwidder weiß RA  98 Pkt.

Neuer Vorstand im Verein G 490

Führungswechsel im Kaninchenzuchtverein

 

Heiko Henneberg, heißt der neue 1.Vorsitzende im Kaninchenzuchtverein G490 Groß-Schierstedt. Er wurde einstimmig auf der Jahreshauptversammlung am 13.03.2015 zusammen mit dem neuen Vorstand gewählt. Heiko Henneberg übernimmt das Amt von seinem Vater Ulrich Henneberg, der aus gesundheitlichen Gründen als Vorsitzender zurückgetreten ist.

Als Mitglied bleibt uns Ulrich Henneberg weiter erhalten, dem wir auf diesem Wege, noch einmal recht herzlich für seine geleistete Arbeit danken möchten. Er war mit 22 Jahren der am längsten im Amt tätige Vorsitzende im Kaninchenzuchtverein G490 Groß-Schierstedt.

 

Der neue Vorstand setzt sich aus folgen Mitgliedern zusammen.

1.Vorsitzender-Heiko Henneberg

2.Vorsitzender-Hagen Curth

Schriftführer-Monika Ritter

Zuchtbuchführer-Angelika Keßner

Tätowiermeister-Martin Kinne

Kassierer-Rosemarie Henneberg

 

Wir wünschen dem neuen Vorstand für die anstehenden Aufgaben viel Erfolg.

 

Kaninchenzuchtverein

G490 Groß-Schierstedt

Zuchtjahr 2014

Tischbewertung G490 Groß Schierstedt

Am 03.Oktober fand unsere alljährliche Tischbewertung statt, auf der gleichzeitig die Vereinsmeister ermittelt werden. Bei tollem spätherbstlichem Wetter bekam Preisrichter Christian Blappert 74 Tiere zur Bewertung  vorgestellt, denen er eine sehr gute Qualität bestätigte. Den folgenden Vereinsmeis-tern gilt unser Herzlichster Glückwunsch.

 

1.Vereinsmeister - Heiko Henneberg Zwergwidder weiß RA

2.Vereinsmeister - Hagen Curth Deutsche Kleinwidder wildfarben

3.Vereinsmeister - ZGM Ritter/ Kunze Sachsengold

Jungtiervereinsmeister - Ulrich Henneberg Zwergwidder wildfarben

Zuchtjahr 2013

Tischbewertung G490 GroßSchierstedt

Am 5.10.2013 fand wie jedes Jahr die Tischbewertung in unserem Verein statt, welche zugleich als Vereinsmeisterschaft gilt. Dazu eingeladen hatten wir den Preisrichter Zuchtfreund Schmidtke. Um es an dieser Stelle einmal deutlich zu sagen, wir waren mit ihm sehr zufrieden und bedanken uns für sein Engagement. Nachdem alle Tiere bewertet waren, konnten folgende Vereinsmeister gekürt werden:

 

1.Vereinsmeister Heiko Henneberg - Zwergwidder weiß RA

2.Vereinsmeister Ulrich Henneberg - Zwergwidder wildfarben

3.Vereinsmeister Hagen Curth - Deutsche Kleinwidder wildfarben Jungtiervereinsmeister Ulrich Keßner - Kleinsilber hell

 

Allen Vereinsmeistern an dieser Stelle die herzlichsten Glückwünsche!

Kreisverbandsschau KV Aschersleben in Hoym 12.10. - 13.10.2013