Landesverband der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalt e.V.
Landesverband der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalt e.V.

ZDRK-Bundestagung 2018

vom 06. bis 10. Juni in Niefern-Öschelbronn

Auch wir werden in Niefern-Öschelbronn, im Landesverband Baden mit dabei sein und euch hier uaf der Seite ein paar Eindrücke der Tage hinterlassen. Seit gespannt was passiert, wir freuen uns auf ein paar tolle Tage. 

Im Anhang das Grußwort von Ulrich Hartmann und der Tagesablauf und zwischendurch werde ich dann anch und nach unsere Beiträge der Tagung mit einfließen lassen. 

06. Juni 2018

 

Heute ist die Anreise der Delegierten zur ZDRK-Bundestagung in Niefern. Als Mitglied der Standard-Fachkommission checkte bereits gestern unser Landesvorsitzende Mike Hennings im BestWestern Hotel ein und nahm seine Unterlagen für die Tagung entgegen. Wir wünschen allen anderen Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunden in den nächsten Tagen eine gute Anreise in den Enzkreis. Heute Abend um 18 Uhr steht dann als erster offizieller Termin der Empfang der Bürgermeisterin auf dem Programm.

06. Juni 2018 gegen 18:30 Uhr

 

Abends waren dann das Präsidium und die Landesvorsitzenden zum Empfang bei der Bürgermeisterin der Gemeinde Niefern-Öschelbronn, Frau Förster, ins Rathaus eingeladen. Nach der Begrüßung, den herzlichen Worten von Ulrich Hartmann (kommissarischer Präsident) und Jörg Hess (LV-Vorsitzender des Landesverbandes Baden) gab es einen Sekt aus der ältesten Sekt-Kellerei in Baden, direkt aus Niefern.

08. Juni 2018 

 

Der heutige Freitag steht seit 8:00 Uhr ganz im Zeichen der Preisrichterschulung. Unser LV-Vorsitzende, Mike Hennings, referierte hierbei über Position 3 -Das Fellhaar- und erklärte allen Anwesenden im Ameliussaal welche Änderungen es im neuen Rassekaninchen Standard 2018 geben wird. Da ich mich als RfÖ aus dem heutigen Programm ausgeklinkt habe, bedanke ich mich recht herzlich bei der Kaninchenzeitung für die Bereitstellung der Bilder.

08. Juni 2018 ab 18:30 Uhr

 

Heute Abend findet der DPV Kameradschaftsabend im Ameliussaal in Niefern statt. Insgesamt gab es ein tolles und abwechslungsreiches Show-Programm und im Zuge des Abends lobte unser kommissarische Präsident die 6 Mitglieder der Standard Fachkommission für ihre geleistete Arbeit bei der Erstellung des neuen Standard 2018. Somit wurde auch unser LV-Vorsitzender, als Teil der Standardfach-Kommission, für seine ehrenamtliche Arbeit gewürdigt. Im Namen des Landesverbandes ein dickes Lob an unseren Mike.

09. Juni 2018 JHV des DPV ab 15:00 Uhr

 

Der Deutsche Preisrichterverband hielt am heutigen Samstag im Rahmen der diesjährigen ZDRK-Bundestagung 2018 in Niefern-Öschelbronn seine Jahrestagung ab. Traditionell wurden dabei im Rahmen der Versammlung viele Ehrungen ausgesprochen. Die DPV-Ehrennadel in Gold dürfen nun fortan Werner Durban, Gerhard Lutz, Ulrich Prengel, Peter Sponheuer, Alfred Eyring, Christoph Viebahn und Hans-Jürgen Laufer tragen. Egon Müller, Andreas Sonntag und Rolf Frerichs erhielten an diesem Tag die silberne DPV-Ehrennadel. Bei den Wahlen kann der Vorstand weiterhin auf die bekannte personelle Besetzung zählen. So wurden Horst Rohowsky als stellvertretender Vorsitzender, als auch Günter Möller als Technischer Leiter des DPV einstimmig wiedergewählt. Von unserer Seite unseren Herzlichen Glückwunsch dazu!

09. Juni 2018 Großer Festabend des ZDRK

 

Am heutigen Abend wurde uns ein reichhaltiges Showprogramm geboten. Zum zweiten Mal trafen sich alle Zuchtfreunde im Amelius-Saal zum großen ZDRK-Abend ein. Neben dem Comedy Auftritt von "Luigi" wurde uns noch eine Acrobatic-Einlage von "Alex & Joschi"(Facebook-Seite) dargeboten. Ein tolles Programm und zischendurch wurden in diesem würdigen Rahmen 25 verdiente Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde für Ihre langjährige Verbandsarbeit zum Meister der Deutschen Rassekaninchenzucht ausgezeichnet. 
Auch wir als Landesverband gratulieren in diesem Zuge allen geehrten Zuchtfreunden recht herzlich.

10. Juni 2018 Jahreshauptversammlung des ZDRK

 

Die JHV des ZDRK fand am Sonntagmorgen wiederholt im Ameliussaal statt. Ulrich Hartmann begrüßte als kommissarische Präsident alle Teilnehmer sowie die Ehrengäste aus dem In- und Ausland.

Nach dem Geschäftsbericht des kommissarischen Präsidenten, dem Kassenbericht des Schatzmeisters Manfred Rommel und dem Bericht zur 33. Bundes-Kaninchenschau in Leipzig von Ausstellungsleiter Jörg Peterseim erfolgte die einstimmige Entlastung des Präsidiums.

Ulrich Hartmann gab in der Versammlung bekannt, dass einige Satzungsänderungen notwendig waren und stellte diese Passagen ausführlich vor. Alle Delegierten nahmen dann einstimmig diese Satzungsänderungen an.
Danach wurden Jörg Hess (LV Baden), Horst Rohowsky (LV Thüringen) und Günter Mahrt (LV Schleswig-Holstein) jeweils zum Ehrenmeister der Deutschen Rassekaninchenzucht im ZDRK ernannt.

 

Als nächstes standen die Wahlen auf dem Programmplan. Hierfür wurden Johann Vrielink (Vorsitzender LV Weser-Ems), Peter Hölzer (Vorsitzender LV Westfalen) und Mike Hennings (Vorsitzender LV Sachsen-Anhalt) einstimmig in die Wahlkommission gewählt. Danach wurden für die Wahl des ZDRK-Präsidenten Ulrich Hartmann (Vorsitzender LV Württemberg und Hohenzollern) und Bernd Graf (Vorsitzender LV Rheinland-Pfalz) vorgeschlagen. Beide Kandidaten stellten sich den Delegierten kurz vor und in einer geheimer Wahl wurde dann gewählt.

 

84 Stimmen entfielen auf Bernd Graf, LV-Vorsitzender Rheinland-Pfalz, der somit zum neuen Präsidenten des ZDRK gewählt wurde. Ulrich Hartmann bekam 38 Stimmen und eine Stimme war dabei ungültig.

 

Für die Wahl des ZDRK-Schriftführers wurden Peter Kalugin (Vorsitzender LV Mecklenburg-Vorpommern) vorgeschlagen. Nachdem sich dieser kurz vorgestellt hatte, wurde er von den Delegierten zum neuen ZDRK-Schriftführer gewählt. Anschließend wurden der ZDRK-Abteilungsleiter für Herdbuch, Wolfgang Wüst (mehrheitlich) und ZDRK-Abteilungsleiter für Angorazucht, Hermann Schürmann (einstimmig) in ihren Ämtern bestätigt.

 

Im Zuge der JHV durfte Mike Hennings, als Ausstellungsleiter der kommenden Ausstellungsleiter 27. Bundes-Rammlerschau am 2./3. Februar 2019 in den Messehallen in Halle/Saale einen kurzen Vorbericht zum aktuellen Stand geben. Hierbei wurde noch einmal auf die wirksame RHD-Impfung gegen alle Varianten hingewiesen und das zur 27.BRS die Tiermeldungen neben dem bekannten Online-Verfahren auch in Papierform abgegeben werden können.


Die nächste ZDRK-Bundestagung 2019 wird vom 12. bis 16. Juni in Schöneck stattfinden. Hierzu gab der Landesvorsitzende des LV Sachsen, Jörg Peterseim, einen kurzen Vorbericht.

Liebe Züchterfreundinnen und -freunde, sehr geehrte Mitglieder aller ZDRK-Abteilungen und  -Gliederungen, liebe Jugend,

 

zur ZDRK-Bundestagung 2018 lädt das Präsidium nach Niefern-Öschelbronn, LV Baden, recht herzlich ein.

Der Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e.V. hat dem Landesverband  Badischer Rassekaninchenzüchter e.V., unter der Leitung des Landesverbands-Vorsitzenden Jörg Hess, gerne wieder das Vertrauen geschenkt, eine Bundestagung  auszurichten.

Den Auftakt des umfangreichen Arbeitsprogramms macht die Standard-Fachkommission, die bereits am Mittwoch ihre Arbeit aufnimmt. Aber nicht nur deswegen sei dieses wichtige Organ des ZDRK genannt. Mit Fug und Recht steht das fertige Produkt unseres nagelneuen „Standards 2018“, Ergebnis einer über dreijährigen intensiven gemeinsamen Arbeit, auch mit im Zentrum dieser diesjährigen Bundestagung. In allen Fachtagungen wird dieser „Meilenstein“ für die Zucht- und Bewertungsarbeit eine wesentliche Rolle spielen und dort ausführlich vorgestellt.

Auch der DPV trägt mit einem großen Pensum zum Gelingen dieser Bundestagung bei und wird in den Sitzungen und Versammlungen des Erweiterten DPV-Vorstandes und in der DPV-JHV  wesentliche Weichenstellungen vornehmen. Die DPV-Schulungsarbeit am Freitag rundet dieses Programm ab.

Die Fachtagungen für Schulungs- und Zuchtwesen und die Abteilung Herdbuch und Angorazucht warten mit interessanten und lehrreichen Programmpunkten auf und die Handarbeits- und Kreativgruppen im ZDRK laden ebenfalls zu einer informativen Zwischentagung nach Niefern ein.

Die Geselligkeit, Kameradschaft und das fröhliche Miteinander werden  beim DPV-Kameradschaftsabend und beim großen Festabend zum Tragen kommen und den Zusammenhalt der großen Züchterfamilie im ZDRK unterstreichen. 

Abgerundet wird diese Bundestagung mit der Jahreshauptversammlung am Sonntag.

Ich wünsche allen eine gute Anreise nach Niefern, einen angenehmen Aufenthalt, sowie für unsere gesamte Organisation gute und richtungsweisende Beschlüsse.

 

Ulrich Hartmann, kommissarischer Präsident

Tagesablauf

der ZDRK-Bundestagung vom 06.–10.06.2018 in Niefern-Öschelbronn

 

Dienstag, 05.06.2018

 

Anreise der Mitglieder der ZDRK-Standard-Fachkommission

 

Mittwoch, 06.06.2018

 

10 Uhr: Sitzung der ZDRK-Standard-Fachkommission

Anreise der ZDRK-Präsidiums-Mitglieder

Besetzung des Infostandes im BEST WESTERN Hotel

 

Donnerstag, 07.06.2018

 

09 Uhr: Sitzung des ZDRK-Präsidiums

16 Uhr: Vorstandssitzung des Deutschen Preisrichterverbandes DPV

Anreise der Mitglieder des Erweiterten ZDRK-Präsidiums

Anreise weiterer Delegierter und Gäste

Besetzung des Infostandes im BEST WESTERN Hotel

 

Freitag, 08.06.2018

 

09 Uhr: Lehrtagung des Deutschen Preisrichterverbandes DPV

09 Uhr: Fachtagung der Referenten für Schulungs- und Zuchtwesen

09 Uhr: Fachtagung der Abteilung Herdbuch und Angorazucht

09 Uhr: Zwischentagung der Handarbeits- und Kreativgruppen im ZDRK

19:30 Uhr: Kameradschaftsabend des DPV

 

Samstag, 09.06.2018

 

09 Uhr: Sitzung des Erweiterten Präsidiums

15 Uhr: Jahreshauptversammlung des Deutschen Preisrichterverbandes DPV

19 Uhr: Großer Festabend des ZDRK

 

Sonntag, 10.06.2018

 

08:30 Uhr: Auftakt zur ZDRK-Jahreshauptversammlung

09 Uhr: Jahreshauptversammlung des ZDRK

18 Uhr: Ausklang der ZDRK-Tagung

Anzeige:

Die Informationsschrift 2018 vom Landesverband Sachsen-Anhalt, auf dem Titelbild befindet sich ein Zwergwidder Titelbild der Informationsschrift 2018

Finanzverwaltung des Vereins

Das Finanzministerium des Landes Sachsen-Anhalt hat einen Ratgeber mit Steuertipps für Vereine heraus gegeben. Mit dieser Broschüre sollen die vielen ehrenamtlichen Vorstände und Mitglieder der Vereine bei iherer Arbeit unterstützt werden. mehr ...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© LV Rassekaninchen Sachsen-Anhalt


E-Mail